SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und Usability

Wer erfolgreich SEO betreiben will darf nicht an die Suchmaschinen denken

SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und UsabilityKARLSRUHE / BADEN-BADEN. Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist bereits seit einiger Zeit weit mehr als eine gute Mixtur aus „Onpage“ und „Linkbuilding“. Die Einflussfaktoren, die auch außerhalb der typischen Suchmaschine ablaufen, sind hierbei ganz unterschiedlich. „Der Unterschied greift ganz fundamental bei den wichtigen Faktoren Content und Usability“, meint Andreas Bippes, SEO-Experte und Geschäftsführer der Agentur PrimSEO (Karlsruhe / Baden-Baden. Im nachfolgenden Beitrag werden die Parameter Content, im Sinne des Content Marketings sowie die Usability im Kontext zu einem erfolgreichen SEO erläutert.

Die Usability im Kontext zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Noch in den Anfängen von SEO konnte man mit ein paar Kniffen und Tricks recht schnell in den begehrten TOP 10 der Rankings der Suchmaschinen aufsteigen. Das war mit etwas Übung und Durchhaltevermögen recht einfach machbar. Mittlerweile ist das nicht mehr ganz so einfach. Heutzutage ist es wichtig, dass auch noch zusätzlich unter anderem die Usability funktioniert, als ein zentrales Kriterium für SEO. Sollte man hier fahrlässige und grobe Schnitzer machen, so zieht das eine schlechte Positionierung nach sich. Dieser Trend kann natürlich auch in eine positive Richtung laufen. Denn bereits kleinere Modifikationen bezüglich der Usability können ganz erheblich positive Auswirkungen auf SEO mit sich bringen. Es macht in diesem Kontext Sinn, die Alleinstellungsmerkmale eines Kunden hierbei präsent zu platzieren, um den bestmöglichen Effekt entstehen zulassen. Das Resultat wird dann zumeist ein verbessertes Ranking sein.

Content sowie Content Marketing im Kontext zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Früher hat man insbesondere Content Marketing mit dem Erstellen einer Infografik oder eines größeren Beitrags gleichgesetzt, der im Zuge des Content Prozesses dann an diverse Blogger versandt wurde, um sie im Internet zu streuen. Das reicht heute schon lange nicht mehr aus. Es geht vielmehr darum, ansprechenden und ganz fundamental kontinuierlichen Content in der Form von Beiträgen zu produzieren, die eine ganz klare Strategie verfolgen. Hierbei ist man bereits recht weit von der Erkenntnis entfernt, dass man lediglich Keywords aneinandergereiht auf den Seiten einbaut und dass das tatsächlich auch reichen soll, um eine Optimierung bei den Suchmaschinen zu erzeugen. Das Erstellen von wirklich guten Inhalten mit hohen Klickraten ist als Bestandteil des Content Marketing fundamental. In diesem Kontext sollte man sich die Marketingweisheit Think Content einmal etwas genauer ansehen, auf sich wirken lassen und verstehen.

Erfolgreiches SEO hat mehrere Gesichter

Erfolgreich SEO zu betreiben bedarf heutzutage einer Reihe mehr Komponenten als lediglich in seine Artikel einige Keywords zu integrieren. Ein kontinuierlicher und einer Strategie folgender Content sowie eine gute Usability runden das Profil ab und boosten den Bereich SEO.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Kommentar hinterlassen zu "SEO-Agentur setzt auf Content Marketing und Usability"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*