Einladung Pressegespräch: NÖ Spitalsärzte: Abschluss der Gehaltsverhandlungen, 6. Juli, 9:30 Uhr

Wien (OTS) Niederösterreich galt lange Zeit mit seinem Spitalsärztegesetz aus 2012 als attraktives Land für Spitalsärzte, doch einzelne Bundesländer haben in den letzten Monaten nach und nach neue attraktive Arbeitszeitmodelle und Gehaltsschemata präsentiert.

Ab sofort kann Niederösterreich nach intensiven Verhandlungen im österreichischen Spitzenfeld wieder mitspielen und bietet den niederösterreichischen Spitalsärztinnen und –ärzten ein sehr gutes und vorzeigbares Gehaltsschema. Damit wurde ein wichtiger Schritt gesetzt, um dem Ärztemangel entgegenzutreten und die niederösterreichischen Landeskliniken für Ärztinnen und Ärzte weiterhin attraktiv zu machen. Das gemeinsame Ziel, langfristig sichere und hochwertige Arbeitsplätze für die Versorgung der Bevölkerung zu sichern, wurde mit dem aktuellen Abschluss erreicht.

Ihre Gesprächspartner sind:

OA Dr. Ronald Gallob, NÖ Ärztekammer, Vizepräsident und Kurienobmann Angestellte Ärzte, Spitalsärztevertreter, Betriebsrat, Landesklinikum Wr. Neustadt

OA Dr. Wolfgang Walentich, NÖ Ärztekammer, Sozialpolitischer Sprecher, Spitalsärztevertreter, Betriebsrat, Universitätsklinikum St. Pölten, Mitglied des Zentralbetriebsrates der NÖ Landeskliniken

OA Dr. Josef Sattler, NÖ Ärztekammer, Vorsitzender Verwaltungsausschuss Wohlfahrtsfonds, Spitalsärztevertreter, Betriebsratsvorsitzender, Universitätsklinikum Krems

KR Peter Maschat, Zentralbetriebsratsvorsitzender der NÖ Landeskliniken, Bereichsleiter Gesundheit und Umwelt in der Gewerkschaft öffentlicher Dienst

Pressekonferenz: NÖ Spitalsärzte: Abschluss der Gehaltsverhandlungen

Kommentar hinterlassen zu "Einladung Pressegespräch: NÖ Spitalsärzte: Abschluss der Gehaltsverhandlungen, 6. Juli, 9:30 Uhr"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*